0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Einverstanden Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Heeresfahrzeuge - Anhänger und Sonderanh

Artikelnummer: 080109
Sofort lieferbar

Deutsche Heeresfahrzeuge - Anhänger und Sonderanhänger bis 1945

Typenkompass

Wolfgang Fleischer
Zum ersten Mal kamen genormte Anhänger bei deutschen Streitkräften während des Deutsch-Französischen Krieges 1870-71 zum Einsatz. Doch erst während des Ersten Weltkrieges konnten sie ihren großen Nutzen im Rahmen der Subventions-Lkw unter Beweis stellen. Die Einsatzgebiete waren vielfältig: Oftmals vervollständigten sie als mobile Einrichtungen die Strukturen verschiedener Camps und einzelner Einheiten. Werkstattanhänger, Beleuchtungsanhängern und Küchenanhängern waren hierbei ebenso unabdingbar wie ein Sanitätsanhänger. Vervollständigt wurde das Angebot durch Transportanhänger für Flak und Artillerie, allgemeine Ausrüstung und Munition.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 123 sw-Abbildungen, 19 Farbabbildungen, 5 Strichzeichnungen